Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
28.06.2022

Scientist - R&D CRC (m/w/d)

Teilen:

Fachliche bzw. persönliche Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Chemie, Chemieingenieurwesen oder Oberflächentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation, Promotion ist wünschenswert
  • Galvanotechnische Berufserfahrung insbesondere im Bereich Korrisionsschutz ist wünschenswert
  • Fundierte Fachkenntnisse in der anorganischen, organischen und technischen Chemie sowie in der Galvanotechnik
  • Analytisches Denkvermögen, Innovatives Denken und Kreativität bei der Entwicklung der Produkte, strukturierte und methodische Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln sowie Flexibilität, Selbständigkeit, Belastbarkeit
  • Freude bei der Zusammenarbeit mit anderen Teams im In- und Ausland
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Hohe Reisebereitschaft zu auch kurzfristig erforderlichen Dienstreisen im Rahmen von internationalen Projekten

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Entwicklung und Implementierung neuer Beschichtungssysteme und Verfahren
  • Prüfung, Qualifizierung und Bewertung neuer Produkte und Verfahren sowie deren prozesstechnische Umsetzung in die Praxis
  • Erkennung von Optimierungspotentialen bei bestehenden Produkten sowie Durchführung und Verfolgung von Neuentwicklungen
  • Erstellung von Projektplänen im Bereich R&D
  • Begleitung von Feldtests bei Kunden
  • Ansprechpartner und Berater für fachspezifische Anliegen
  • Unternehmenspräsentation auf Messen und Konferenzen
  • Erstellung, Pflege und Verwaltung von Dokumentationen und Berichten


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Atotech Deutschland GmbH
Einsatzort:
65468 Trebur
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein