Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
19.05.2022

Technischer Assistent Gen-Editing: Zellkultur-Assays (m/w/d)

Teilen:

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) oder vergleichbare Berufsausbildung mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung in der Säugerzellkultur
  • Erfahrung bei der Durchführung säugerzellbasierter Zellkultur-Assays und mit der Entwicklung von Assays (Medium- oder Hochdurchsatz)
  • Weitreichende technische Expertise bei der Anwendung von RNA-gesteuerten Nukleasen in Säugerzellsystemen (Plasmid-, Protein-, oder mRNA-basiert)
  • Erfahrung mit DNA- und/oder RNA-Extraktion und Probenvorbereitung für Analysen in Next-Generation-Sequencing Systemen wie Illumina, MiSeq und NextSeq
  • Fachwissen zur Kultivierung und Transfektion von Primärzellen sowie Well-basierten biochemische Screens mit mittlerem oder hohem Durchsatz, ebenso wie Erfahrung mit mRNA-basierten Transfektionsmethoden
  • Vorzeigbare und aktuelle kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahmen sind von Vorteil
  • Hochmotivierte, zuverlässige, lösungsorientierte und teamorientierte Arbeitsweise mit der Motivation, Projekte zielführend voranzutreiben
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Unterstützung des Gen-Editing-Teams mit technischem Fachwissen bei der Suche nach neuartigen RNA-gesteuerten Nukleasen
  • Mithilfe bei der Beschleunigung der laufenden Arbeiten an RNA-gesteuerten Nukleasen
  • Mithilfe bei der Entwicklung neuartiger Zell-Assays zur Charakterisierung von neuartigen RNA-gesteuerten Nukleasen
  • Unterstützung des Teams bei der Analyse der Eigenschaften verschiedenartiger RNA-gesteuerter Gen-Editiersysteme und bei deren
  • Weiterentwicklung in enger Kollaboration mit unserem Team und unseren Partnern
  • Unterstützung des Teams bei der Optimierung, Datenanalyse und -interpretation von Zellkultur-Assays
  • Nutzung des technischen Know-hows zu Gen-Editing bei der Durchführung von Projekten in neuartigen therapeutischen Bereichen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayer AG
Einsatzort:
42113 Wuppertal-Aprath
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein