Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
19.05.2022

Chemielaborant im Bereich Quality (m/w/d)

Teilen:

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Qualitätskontrolle, Entwicklung und Validierung analytischer Methoden
  • Gute Kenntnisse in relevanten nasschemischen und instrumentellen Analysenmethoden (HPLC, spektroskopische Methoden, z. B. AAS, IR-Spektroskopie, NIR-Spektroskopie, UV-VIS-Spektroskopie, TOC-Analytik)
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohe Flexibilität, Motivation und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Selbstständige Durchführung von komplexen Prüfungen an Rohstoffen, Halbfertigwaren und Arzneifertigwaren sowie im Rahmen von Stabilitätsuntersuchungen entsprechend den relevanten Pharmakopöen bzw. vorgegebenen Prüfvorschriften, z.T. unter Anwendung von Analysengeräten, einschließlich Auswertung,
  • Dokumentation und computergestützter Darstellung der Ergebnisse
  • Selbstständige Durchführung von Prüfungen auf Wirkstoff- und Reinigungsmittelrückstände im Rahmen von Reinigungsvalidierungen nach vorgegebenen Prüfvorschriften
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung von analytischen Verfahren sowie bei der Optimierung bestehender Methoden und Troubleshooting fürs Labor
  • Bewertung von Prüfergebnissen auf der Basis der Anforderungen aus Arzneibüchern bzw. Spezifikationen
  • Dokumentation von Versuchsdurchführungen und Prüfbefunden bzw. Validierungsergebnissen
Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf ein Jahr befristet zu besetzen.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayer AG
Einsatzort:
99427 Weimar
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein