Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
19.05.2022

Postdoktorand - Instrumentwissenschaftler am Röntgenspektrometer PEAXIS bei BESSY II (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil

  • Promotion in Physik oder Chemie mit vertieften Kenntnissen der experimentellen Festkörperphysik
  • weitreichende Erfahrungen und Kenntnisse von inelastischer Photonenstreuung und/ oder Photoelektronenspektroskopie
  • Fähigkeit, mit Gastwissenschaftler*innen und technischem Unterstützungspersonal zu arbeiten
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • gute Programmierkenntnisse in C++ und Python und nachgewiesene Programmiererfahrung

Ihre Aufgaben

Wir suchen einen promovierten Wissenschaftlerin für die kompetente Betreuung internationaler Messgäste am RIXS und XPS Instrument PEAXIS an BESSY II.
Neben der Durchführung der Experimente unterstützen Sie unsere Nutzer auch bei der Interpretation der Messergebnisse und der Optimierung eines effizienten experimentellen Messprogramms während der Strahlzeit.
Ein wichtiger Schwerpunkt Ihres Aufgabenprofils ist die Durchführung eines eigenständigen Forschungsprogramms an Quantenmaterialien.
Durch Erweiterung der vorhandenen Softwaretools und die Integration von künstlicher Intelligenz (KI) zur Optimierung der Beamline und des Instruments treiben Sie die kontinuierliche Weiterentwicklung von PEAXIS voran.

Ihre konkreten Aufgaben umfassen:
  • Nutzerbetreuung internationaler Messgäste am RIXS Instrument PEAXIS
    eigenständige Durchführung eines Forschungsprogramms mit inelastischen Röntgenstreuexperimenten an PEAXIS
  • Betrieb und Weiterentwicklung von PEAXIS
  • Softwareentwicklung für die Instrumentsteuerung und Datenanalyse
  • Publikation der Forschungsergebnisse in anerkannten hochrangigen Fachzeitschriften


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Helmholtz Zentrum Berlin
Einsatzort:
14109 Berlin
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Nein