Header
Das Online-Labormagazin
17.01.2022

Laborant - Molekularbiologische Qualitätskontrolle (m/w/d)

Teilen:

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Biologie-, Chemielaborant, äquivalent (BTA, MTA)) oder auch über ein vergleichbares Studium und bewegen sich infolge Ihrer Berufserfahrung sicher im Aufgabenbereich. Sie können GMP Vorschriften umsetzen und bringen Kenntnisse in der Labororganisation und dem Arbeiten mit molekularbiologischem Schwerpunkt (PCR, Sequenzierung) sowie quantitativer PCR-Methoden (qPCR und dPCR) mit. Zudem besitzen Sie gute Englischkenntnisse und arbeiten sicher mit MS Office.

Wenn Ihre Stärken im Verantwortungsbewusstsein, in der Teamfähigkeit sowie in einer zuverlässigen, proaktiven und genauen Arbeitsweise liegen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung online!

Ihre Aufgaben

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Laborant sind Sie u.a. für die Organisation und Durchführung von Laborarbeiten und Routineprüfungen/ Validierungen in Ihrem Verantwortungsbereich zuständig. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört:
  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung molekularbiologischer Prüfungen und Versuchen nach vorgegebenen Vorschriften sowie deren GMP-gerechte Dokumentation
  • Labororganisation (Probenmanagement), Materialbereitstellung, Reagenzienmanagement, Ergebniserfassung
  • Unterstützung abteilungsspezifischer Arbeitsabläufe, internen Projekten, kontinuierliche Verbesserungsprozesse
  • Geräteverantwortlichkeiten (Organisation/ Mithilfe bei Gerätewartungen, Reparaturen, -Qualifizierung, -Validierung, Betreuung von Kalibrierungen)
  • Mitarbeit bei der Methodenpflege (SOP-Pflege)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
IDT Biologika GmbH
Einsatzort:
06861 Dessau-Roßlau
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein