Header
Das Online-Labormagazin
17.01.2022

Promovierte Naturwissenschaftler mit Schwerpunkt Analytik (m/w/d)

Teilen:

Was Sie mitbringen:

  • Einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss in Chemie, Umweltchemie oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • fundierte analytische Kenntnisse in der chemischen Analytik organischer Substanzen aus komplexer Matrix mittels HPLC-MS/MS, HR-HPLC-MS
  • Erfahrung in der chemischen Analytik von 14C-markierten Substanzen
  • Erfahrung mit GLP oder anderen Qualitätssicherungssystemen sind von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Auftragsakquise ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Personalführung ist wünschenswert
  • die Fähigkeit, neue Verfahren gemeinsam mit Kunden und Partnern zu erarbeiten und die Umsetzung maßgeblich mitzugestalten
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • fachliche und organisatorische Leitung des analytischen Labors auf den Gebieten Bioakkumulation und Tiermetabolismus
  • Koordination und Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sowie Studien nach GLP (Gute-Labor-Praxis)
  • enge Zusammenarbeit mit den biologischen Arbeitsgruppen
  • Erstellung von Berichten in englischer Sprache
  • Kommunikation mit Projektpartnern im In- und Ausland


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie (IME)
Einsatzort:
57392 Schmallenberg
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein