Header
Das Online-Labormagazin
17.01.2022

Chemielaborant Galenik- & Freigabe-Labor (m/w/d)

Teilen:

Genauigkeitsfanatiker & Teamplayer

Routiniert und mit Liebe zum Detail setzt Du Dein Können wirksam ein:
  • Dein Fundament: Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten in einem pharmazeutischen Unternehmen.
  • Deine Kompetenz: Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung im GxP-Umfeld der pharmazeutischen Herstellung, Entwicklung oder Analytik - optimalerweise mit erster praktischer Erfahrung in der galenischen Entwicklung.
  • Dein Motor: Du brennst dafür, neue Produkte innovativ und mit höchsten Standards zu entwickeln, sodass unsere Kunden stets nur mit qualitativ hochwertigen Produkten versorgt sind #WirmachenLebensqualität.

Alleskönner & Inhaltanalyst

Mit Sorgfalt und Genauigkeit führst Du zum einen chemisch-physikalische Qualitätsprüfungen und zum anderen Versuchsreihen halbfester Darreichungsformen und Zäpfchen/Ovula in verschiedenen Chargengrößen durch:
  • Freigabe-Labor: Mit Kittel und Schutzbrille kümmerst Du Dich um die Freigabe-relevante nasschemische und instrumentelle Analytik von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Egal ob Titrationen, Fettbestimmungen, etc. - hier ist für Abwechslung gesorgt!
  • Galenik-Labor: Du planst Versuchsreihen in verschiedenen Chargengrößen, führst diese durch und wertest diese aus - einschließlich instrumenteller Analytik nach vorgegebenen Analysemethoden.
  • Digitale Analytik: Neben der Auswertung am PC nutzt Du digitale Systeme wie bspw. LIMS um den optimalen Überblick der Laborergebnisse zu behalten.
  • Produktionsbegleiter: Du begleitest unsere Produktion bei Scale-up sowie Ursachenanalysen im Rahmen von trouble shooting gemeinsam mit dem Validierungsteam.
  • (GxP-)Dokumentation: Ganz nach dem Ansatz "Was nicht dokumentiert ist, hat nicht stattgefunden" hältst Du Deine Arbeit fest und wirkst bei SOPs, CAPAs, OOS-Berichten, Batch-Record-Reviews etc. mit.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH
Einsatzort:
12277 Berlin
Befristet:
Nein
Teilzeit:
Nein