Header
Das Online-Labormagazin
16.10.2021

Expert (Eco)toxicology (m/w/d)

Teilen:

Was wir erwarten

  • Erfolgreicher naturwissenschaftlicher/technischer FH-Abschluss bzw. Hochschulstudium (Bachelor / Master in Chemie, Biologie o. ä.) oder Abschluss in einem technischen Beruf, z. B. MTA, VMTA), BTA oder vergleichbar
  • Gute Kenntnisse in chemischer und fachspezifischer Nomenklatur
  • Kenntnisse in Toxikologie und Ökotoxikologie von Vorteil
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Produktsicherheit
  • Praktische Erfahrung und vertiefte Kenntnisse im Umgang mit verschiedenen Datenbanken (u.a. Datenpflege in SAP / IUCLID)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office / Outlook / MS TEAMS
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft, sich in neue Arbeitsgebiete einzuarbeiten
  • Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise

Was Sie erwartet

  • Mitarbeit bei der Erstellung von toxikologischen und ökotoxikologischen Dossiers für chemikalienrechtliche Anmeldungen (aktuelle Gesetzgebung, REACH)
  • Anwendungsrechtliche Anmeldungen (Biozide, Lebensmittel, Futtermittel, Kosmetik, Pharma)
  • Initiierung und Monitoring von wissenschaftlichen Studien zur Produktsicherheit
  • Pflege von Datenbanken (ausschließlich englischsprachig): insbesondere IUCLID, aber auch REACH Base, REACH IT
  • Mitarbeit in einem internationalen Team


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Industries AG
Einsatzort:
64293 Darmstadt
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Nein