Header
Das Online-Labormagazin
21.09.2021

Biologielaborant, Biologisch-technischer-Assistent RNA Process Development

Teilen:

Das bringst du mit:

  • Naturwissenschaftlich-technische Berufsausbildung (z.B. als Biologielaboran, Biologisch-technischer-Assistent, Chemielaborant oder Chemisch-technischer-Assisten) oder Bachelor-Studium sowie idealerweise erste relevante Berufserfahrung
  • Erfahrung mit molekularbiologischen und biochemischen Methoden sowie Erfahrung im Umgang mit Nukleinsäuren / RNA - insbesondere in vitro Transkription von RNA wünschenswert
  • Erfahrung mit chromatographischen Methoden wünschenswert
  • Kenntnisse im Umgang mit SOPs und der Erstell
  • Gewissenhafte, exakte und selbstständige Arbeitsweise
  • Engagement und die Fähigkeit sich in einem schnell entwickelnden Umfeld zurechtzufinden

Zu deinem Aufgabenfeld gehören:

  • Entwicklung und Etablierung neuer Prozesse und Methoden zur Herstellung und Reinigung von RNA als Mitglied eines interdisziplinären Teams
  • Planung und Durchführung von molekularbiologischen und biochemischen Experimenten sowie deren anschließender Auswertung
  • Enzymatische Synthese von RNA im kleinen und großen Maßstab
  • Aufreinigung von RNA mittels etablierter chromatographischer Methoden (FPLC) und tangential flow filtration (TFF)
  • Selbstständige Dokumentation sowie die Erstellung von SOPs und Berichten
  • Betreuung und Verantwortlichkeit für analytische Geräte sowie Mitarbeit bei der allgemeinen Labororganisation


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
BioNTech AG
Einsatzort:
55131 Mainz