Header
Das Online-Labormagazin
21.09.2021

Laborant Katalyse (m/w/d)

Teilen:

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten mit guten Kenntnissen in organischer Chemie
  • Handwerkliches Geschick erforderlich
  • Erfahrung im Bereich der Metallkatalyse von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Druckautoklaven von Vorteil
  • Solide Kenntnisse im Umgang mit Analysegeräten (HPLC, GC, etc.)
  • Erfahrung in der Skalierung von Reaktionen in den 100 g Massstab von Vorteil
  • Beherrschung der gängigen Grundoperation in einem Syntheselabor (z.B. Säulenchromatographie, Kristallisation, Extraktion, etc.)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, sich auch mit Englisch sprechenden Arbeitskollegen zu verständigen

Aufgabe

  • Selbständige Durchführung von metallkatalysierten Reaktionen (homogen/heterogen) im mg bis multi-g Massstab nach allgemeinen und spezifischen Vorschriften unter Verwendung von Schlenkapparaturen, Rührautoklaven und Multiparallel-Reaktoren, inkl. Einbezug von Hilfseinrichtungen (z.B. Dosierpumpen und Drucknutschen), Aufarbeitungs- und Reinigungsoperationen
  • Logistik von Chemikalien
  • Dokumentation der Experimente im elektronischen Laborjournal und Aufbereitung der Rohdaten als Grundlage für Berichte
  • Adaptieren, Ausarbeiten und Anwenden von Analysenmethoden zur Umsatz- und Selektivitätsbestimmung mittels HPLC, GC, LCMS und NMR
  • Arbeiten nach Richtlinien, Checklisten und Arbeitsanweisungen unseres ISO9001 zertifizierten Qualitätssystems/ul>


    » Stellenbeschreibung


    Arbeitgeber:
    Solvias AG
    Einsatzort:
    4303 Kaiseraugst [CH]