Header
Das Online-Labormagazin
21.09.2021

Postdoktorand mit dem Schwerpunkt der Charakterisierung von Biofilmen (m/w/d)

Teilen:

Sie verfügen über

  • Promotion und sehr guter Universitätsabschluss in Chemie- oder Bioingenieurswesen, (physikalischer) Chemie und verwandte Disziplinen,
  • Erfahrung bei der Konzeption und Umsetzung von Experimenten mit Biofilmen und in ihrer Charakterisierung mittels MR,
  • hohe Eigenmotivation und Begeisterung für das wissenschaftliche Arbeiten sowie umfassende Erfahrung mit dem Verfassen von Publikationen,
  • Freude an der Arbeit im Team und hohe Kommunikationsfähigkeit, innovatives Denken und Engagement, Integrationsfähigkeit,
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der Charakterisierung von Biofilmen mit Magnetresonanztomographie (MR)
  • Umsetzung der Weiterentwicklung an einem konkreten (am besten selbstgewählten) Biofilmsystem. Konzeption, Realisation und Kultivierung in einem für MR geeigneten Reaktorsystem.
  • Vorstellbar ist der Einsatz von NMR Spektroskopie an Biofilmen oder die Verwendung alternativer X Kerne.
  • Abgleich mit alternativen optischen Charakterisierungstechniken.
  • Zusammenarbeit mit (inter-)nationalen und interdisziplinär ausgerichteten Forschungs-gruppen im Bereich Biofilmforschung und analytischer Methodenentwicklung.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Einsatzort:
76131 Karlsruhe