Header
Das Online-Labormagazin
21.09.2021

Ausbildung zum Biologielaborant (m/w/d)

Teilen:

Ihre Qualifikation

  • mittlere Reife
  • gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern
  • manuelles Geschick
  • Genauigkeit und Ausdauer
  • hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

Als Auszubildende/r bei uns arbeiten Sie in Laboratorien an der Lösung vielseitiger Fragestellungen mit. Sie führen in Absprache mit unseren Wissenschaftlern praktische Versuche durch und werten diese aus. Dabei bedienen sie moderne Mess- und Analysegeräte. Während der Ausbildung erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit mit Mikroorganismen, Zellkulturen, Pflanzen und Versuchstieren. Sie erlernen verschiedene molekularbiologische, biochemische, chemische und immunologische Arbeitsmethoden und Techniken, die Sie anwenden um mit uns an der Erforschung von Volkskrankheiten zu arbeiten. Dazu werden Sie in verschiedenen Instituten und Abteilungen unseres Forschungszentrums eingesetzt und erwerben so ein sehr breit gefächertes Wissen.
Zusätzlich nehmen alle Auszubildenden an internen Fortbildungen teil zu Themen wie Lernstrategien, sowie einem Teamtraining.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Einsatzort:
85764 Neuherberg