Header
Das Online-Labormagazin
25.07.2021

Toxikologe (m/w/d)

Teilen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium der Humanmedizin, Biologie oder Lebensmittelchemie bzw. eines vergleichbaren Studiengangs ist erforderlich, Abschluss in Toxikologie ist erwünscht
  • Promotion zu einem toxikologischen Thema ist erwünscht
  • Toxikologische Weiterbildung (z.B. Fachärztin / Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie, Fachtoxikologe/-in oder Fachapotheker/in für Toxikologie) ist erwünscht
  • Erfahrung in der Durchführung und Publikation wissenschaftlicher Projekte ist erforderlich
  • Gute Englischkenntnisse
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Umfassende Deutschkenntnisse (mindestens Sprachniveau B2)
  • Toxikologische Beurteilung von Lebensmitteln, Kosmetika, Trinkwasser und Bedarfsgegenständen
  • Vertretung der Beurteilungen nach innen (Konzeption, Analytik und juristische Bewertung) und außen (Vollzugsbehörden und Gerichte)
  • Initiierung und wissenschaftliche Begleitung von Projekten in der regulatorischen Toxikologie


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Einsatzort:
91058 Erlangen