Header
Das Online-Labormagazin
17.06.2021

Kriminaltechnischer Assistent (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemisch-Technischer Assistent (CTA) oder als Chemietechniker
  • Tiefergehende Kenntnisse in chromatographischen Methoden
  • Wünschenswerterweise Erfahrungen bei der Synthese von Explosivstoffen sowie bei der Durchführung chromatographischer analytischer Verfahren
  • Sie sind bereit mit Explosivstoffen umzugehen (Handhabung, Synthese)
  • Kriminaltechnische Sicherung von Spuren am Tatort oder im Labor, Untersuchung von Asservaten und (Sammlungs- oder Vergleichs-) Proben mit moderner Untersuchungstechnik - insbesondere Sicherstellung und technische Untersuchung von Beweismitteln und Spurenmaterial sowie Dokumentation der Untersuchungsergebnisse als Grundlage für wissenschaftliche Untersuchung durch Sachverständige
  • Kriminaltechnische Bearbeitung von Teilaufgaben praxisbezogener Entwicklungs- und Forschungsvorhaben, u.a. Durchführung und Auswertung von Teilexperimenten nach Vorgaben, Qualitätskontrolle innerhalb des QM-Systems sowie Teilaufgaben im Zusammenhang mit Ausbildungsmaßnahmen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bundeskriminalamt
Einsatzort:
65193 Wiesbaden
Bewerbungsfrist:
24.06.2021
Teilzeit:
Ja