Header
Das Online-Labormagazin
17.06.2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Qualitätssicherung Bioanalytik (m/w/d)


  • Kenntnisse über die theoretischen Grundlagen und die praktische Anwendung der bioanalytischen Methoden, insbesondere PCR, Enzymatik, ELISA
  • Berufserfahrung im analytischen Bereich und Auditerfahrungen wären wünschenswert
  • Grundkenntnisse über die Anforderungen der DIN EN ISO/IEC 1705
  • Echter Teamplayer und Kommunikationsstärke
  • Sie Interessieren sich für die Themen der Qualitätssicherung und sind lernwillig
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Ansprechpartner für die Fragen der Qualitätssicherung in den Bereichen Bioanalytik, PCR/Molekularbiologie und Forschung & Entwicklung
  • Planung und Organisation von Methodenvalidierungen und Ringversuchen, Sie behalten dabei die Aktualität der Validierungs- und Akkreditierungsstände im Auge
  • Dokumentenmanagement, inklusive inhaltliche Prüfung bei der Änderung von externen Dokumenten
  • Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an internen und externen Audits
  • Prüfung und Pflege der Qualifizierungs- und Schulungsstände unserer Mitarbeiter*innen
  • Verwaltung der Referenzmaterialien und koordinieren Prüfmittelüberwachung
  • Koordination der Reparaturen und Umzüge von Laborgeräten


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
ifp Institut für Produktqualität GmbH
Einsatzort:
12489 Berlin