Header
Das Online-Labormagazin
11.05.2021

Laborant Kapillarelektrophorese (m/w/d)


  • Ausbildung als Chemie- oder Biochemielaborant EFZ oder chemisch-technische Ausbildung
  • Mind. 5 Jahre Laborerfahrung, insbesondere Probenvorbereitung und Analyse von biologischen Molekülen, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie (national/international)
  • Mind. 5 Jahre Erfahrung im regulierten Umfeld (GMP)
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Proteinen und Grundkenntnisse im Bereich Proteinbiochemie
  • Profunde Kenntnisse im Umgang mit instrumentellen Analysenmethoden (idealerweise CE, HPLC Kenntnisse von Vorteil)
  • Kenntnisse der analytischen Chemie
  • Durchführung von Messungen (GMP/non-GMP) im Kundenauftrag zur Analytik von Biomolekülen (hauptsächlich Proteinen) und
  • Formulierungsbestandteilen im regulierten Umfeld mittels Kapillarelektrophorese (CE)
  • Durchführung von Freigabe- und Stabilitätsanalysen (GMP) von Arzneimitteln und pharmazeutischen Wirkstoffen mittels CE, inklusive Probenvorbereitung
  • Durchführung von Analysen im Rahmen von Methodenqualifizierungen/-validierungen mittels CE (GMP/non-GMP)
  • Dokumentation der Tätigkeiten / Analysen (Papierdokumentation, LIMS, CE Datensysteme)
  • Geräteverantwortung im regulierten Umfeld (Durchführung von Gerätetests, Organisation von Wartung, Prüfung und Reparatur)
  • Allgemeine administrative Aufgaben wie Rohdaten-Archivierung, Laborunterhalt, Bestellung und Verwaltung von Chemikalien und Reagenzien, etc.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Solvias AG
Einsatzort:
4303 Kaiseraugst [CH]