Header
Das Online-Labormagazin
13.05.2021

Chemisch-Technischer Assistent (CTA) / Agrartechnischer Assistent (ATA) (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als CTA, ATA oder in einer vergleichbaren naturwissenschaftlichen Ausbildungsrichtung
  • Fundierte praktische Erfahrung mit chromatographischen und spektroskopischen Untersuchungsmethoden sowie in der Probenvorbereitung
  • Kenntnisse bei der Validierung von Untersuchungsmethoden und mit Qualitätssicherungsmaßnahmen nach DIN EN ISO 17025
  • Erfahrung mit einem LIMS runden Ihr Profil ab
  • Sie führen eigenständig chemisch-physikalische Analysen von Lebensmittelproben in einem unserer Labore durch
  • Zusammen mit dem Laborteam sind Sie zuständig für den gesamten Probendurchlauf - dieser beginnt bei der Probenvorbereitung und Messung und erstreckt sich über die Auswertung der Rohdaten, Berechnung der Ergebnisse und die Plausibilitätsprüfung bis hin zur Eingabe der Laborergebnisse ins Laborinformations- und Managementsystem (LIMS)
  • Sie sind neben der Pflege und Wartung von Laborgeräten in Ihrem Bereich auch für die Fehleranalysen, Kalibrierungen und Überprüfungen der Leistungsdaten verantwortlich
  • Im Rahmen der Qualitätssicherung erstellen Sie Entwürfe von entsprechenden QS-Arbeitsanweisungen oder verbessern bestehende Arbeitsanweisungen
  • Sie halten die Gerätebücher und die notwendigen QS-Dokumente auf dem aktuellen Stand
  • Neben allgemeinen Labortätigkeiten zählt die Unterstützung der Kollegen bei der Probenaufbereitung und dem Versand von Futtermittelproben zu Ihren Aufgaben


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Einsatzort:
85764 Oberschleißheim
Bewerbungsfrist:
23.05.2021