Header
Das Online-Labormagazin
18.04.2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, Agrarbiologie, Agrarwissenschaften oder einer vergleichbaren Disziplin - möglichst mit Promotion
  • Gute Kenntnisse im Bereich der Pflanzenphysiologie (mit Fokus auf Photosynthese)
  • Gute Kenntnisse in der Physiologie von Pflanze-Umwelt-Wechselwirkungen
  • Kenntnisse zum Anbau von Mais, Gerste und Tomaten sowie der zu berücksichtigenden regulatorischen Vorgaben und politischen Ziele sind von Vorteil
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Folgenabschätzung und der Risikoanalyse sind von Vorteil
  • Wissenschaftliche Bearbeitung des EU-geförderten Projektes "CAPITALISE" (www.capitalise.eu)
  • Durchführung von Literaturrecherchen und Expertenkonsultationen zwecks Entwicklung von Szenarien bezüglich möglicher Umweltauswirkungen, die mit dem Anbau von Gerste, Mais und Tomaten Varietäten mit einer erhöhten Photosyntheseleistung einhergehen
  • Analyse und Bewertung der identifizierten Endpunkte
  • Erstellen von Projektberichten
  • Präsentation und Publikation von Forschungsergebnissen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Julius Kühn-Institut
Einsatzort:
06484 Quedlinburg
Bewerbungsfrist:
30.04.2021
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Ja