Header
Das Online-Labormagazin
28.02.2021

Materialwissenschaftler (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Materialwissenschaften, Materialphysik, Chemie, Physikalische Chemie, Festkörperphysik, o.ä. - idealerweise mit Promotion
  • Erfahrung mit Materialien für Hochtemperaturanwendungen
  • Intensive Erfahrung mit der Charakterisierung und Synthese von keramischen Materialien
  • Mehrjährige Erfahrung mit numerischer Modellierung und Simulation von Materialeigenschaften
  • Erfahrung mit Festkörperschüttungen und Fluiden
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Thermodynamik, Wärmeübertragung und Fluiddynamik in porösen Medien
  • Kenntnisse in Hochtemperatursolaranwendungen wünschenswert
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit europäischen Partnern von Vorteil
  • Entwicklung und Qualifizierung von Katalysatoren, Redox-Materialien und anderen wichtigen funktionalen Materialien für die Herstellung von Solaren Brennstoffen
  • Entwicklung von numerischen Modellen zum Screening von Materialien und zur Vorhersage der Materialfunktionalität
  • Entwicklung und Anwendung thermodynamischer und kinetischer Modelle zur Beschreibung von Festphase-Reaktionen- und Feststoff-Gas-Reaktionen
  • Durchführung von Routinemethoden und fortgeschrittenen Methoden der Materialcharakterisierung
  • Entwicklung von Methoden zur Einbindung von Funktionsmaterialien in Solarkomponenten wie z.B. Solarreaktoren
  • Entwicklung von Syntheserouten
  • Anwendung von Oberflächenbeschichtungstechniken
  • Entwicklung von Methoden um Materialien in 3D-Strukturen zu überführen
  • Systematische Ableitung von Materialeigenschaften in Bezug auf ihre Leistungsfähigkeit bei relevanten Solarprozessen
  • Wissenschaftliche Bearbeitung von Arbeitspaketen in Projekten
  • Vorbereitung von Projekten im Bereich der solaren Brennstoffe
  • Kommunikation mit Projektpartnern in internationalen Projekten in englischer Sprache
  • Betreuung von Bachelor- und Masterstudenten


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Einsatzort:
51147 Köln
Arbeitsbeginn:
01.04.2021
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Ja