Header
Das Online-Labormagazin
26.02.2021

Mitarbeiter Chemische Inprozesskontrolle und Gerätewartung (m/w/d)


  • Kontrolle und Bewertung von Prüfergebnissen, die von Produktionsmitarbeitern im Rahmen der IPK dokumentiert werden, inklusive der Rückmeldung der Prüfergebnisse in SAP
  • Mitarbeit bei der Sicherstellung des qualifizierten Zustandes aller IPK Prüfmittel (Kontrolle, Wartung, Kalibration, kleinere Reparaturen etc.)
  • Einhaltung der internen und externen Vorgaben (SOP's, GMP-Richtlinien)
  • Dokumentation aller Arbeitsschritte (Führen von Logbüchern etc.)
  • Bestellung, Verwaltung und Bereitstellung von Arbeitsmaterial (Reagenzien, Standards, Verbrauchsmaterialien, Ersatzteile usw.)
  • Selbstständige und termingerechte Durchführung valider chemischer Analysen unter GMP, einschließlich der dazugehörigen Dokumentation als Grundlage für deren Freigabe
  • Abgeschlossene Ausbildung der Fachrichtung Chemielaborant, CTA, PTA oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Qualitätskontrolle und im Arbeiten unter GMP zwingend erforderlich
  • Fähigkeit zu schneller Problemerkennung und zu selbstständigen Lösungsansätzen
  • PC-Kenntnisse zur Gerätesteuerung (Mettler-Toledo Geräte)
  • Kenntnisse verschiedender Analysensysteme (vorzugsweise Mettler-Toledo)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Fresenius Kabi Deutschland GmbH
Einsatzort:
61169 Friedberg
Befristet:
Ja, bis 31.07.2023