Header
Das Online-Labormagazin
25.01.2021

Laborant QC&A im Bereich Stabilitätsstudien und Referenzstandards (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Laborantenlehre, eine Ausbildung als CTA oder einen gleichwertigen Abschluss im chemisch / biologischen Bereich
  • Berufserfahrung im analytischen Labor und im cGMP-Umfeld von Vorteil
  • Praktische Erfahrung mit verschiedenen Analysetechniken - insbesondere mit chromatographischen Techniken wie HPLC oder GC
  • Gute IT-Kenntnisse - auch im Umgang mit fachspezifischer Software (LIMS und CDS)
  • In dieser Position sind Sie zuständig für die Durchführung praktischer Arbeiten im Labor zur Qualifizierung von Referenzstandards (HPLC, NMR, Titrationen, IR, MS, Restlösungsmittelbestimmungen etc.)
  • Sie dokumentieren cGMP-konform die durchgeführten Arbeiten im LIMS sowie die Auswertung der resultierenden Rohdaten
  • Sie helfen mit bei der Erstellung von Protokollen, Berichten und Analysenzertifikaten
  • Sie unterstützen bei der Verwaltung von Referenzstandards (Ausgabe der Standards, Überwachung von Ablaufdaten und Restmengen)
  • Sie helfen mit bei Qualifizierungen, Kalibrierungen und Wartungen der analytischen Laborgeräte
  • Ihr Tätigkeitsgebiet wird abgerundet durch Ihre Unterstützung bei der Erstellung von Vorgabedokumenten (SOP's) und Analysenvorschriften


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
CARBOGEN AMCIS AG
Einsatzort:
5001 Aarau [CH]