Header
Das Online-Labormagazin
02.12.2020

Bachelor oder Diplom-Ingenieur (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium im Bereich Agrarwissenschaften, Biologie oder vergleichbaren Disziplinen
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Anlage und Betreuung von Labor- und Feldversuchen
  • Fortgeschrittene Kenntnisse phytopathologischer Arbeitsweisen
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im molekularbiologischen Bereich
  • Gute Kenntnisse in der Versuchsdokumentation und in der Anwendung von MS-Office Programmen (u.a. Excel, Word) und Datenbanksystemen (LIMS)
  • Organisation und Durchführung von Versuchen zur Identifizierung, Isolierung, Kultivierung und Charakterisierung der Virulenz / Pathogenität von Viren und Pilzen an gartenbaulichen Kulturen mithilfe phytopathologischer Methoden
  • Koordination, Überwachung und Dokumentation von Gewächshaus-, Klimakammer- und Freilandversuchen
  • Durchführung und Vorauswertung molekularer Charakterisierungen auf DNA- und RNA-Basis unterschiedlicher Phytopathogene und deren serologischen Nachweis
  • Erhalten von Virus- und Pilzisolaten und Führen eines Pathogendepots
  • Erstellen von Versuchsprotokollen und Dokumentation aller Versuchsdaten und Ergebnisse mithilfe elektronischer Verfahren, eingeschlossen selbstständiger Umgang mit Datenbanksystemen (LIMS)
  • Betreuung und praktische Anleitung von Praktikanten, Auszubildenden und Gastwissenschaftlern


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Julius Kühn - Institut
Einsatzort:
06484 Quedlinburg
Bewerbungsfrist:
07.12.2020
Arbeitsbeginn:
01.01.2021
Teilzeit:
Ja