Header
Das Online-Labormagazin
30.11.2020

CTA, PTA, Chemielaborant (m/w/d)


  • Durchführung von chemischen / physikalischen Prüfungen von Desinfektionsmitteln und Bioziden (gemäß Biozidverordnung (EU) Nr. 528/2012) sowie nicht aktiven Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika auf ihre Qualität
  • Weiterführende Untersuchungen nach den Vorgaben der Arzneibücher oder nach DIN-Normen
  • Durchführung instrumentell analytischer Methoden (GC, GC-MS, HPLC, spektroskopische Analysenverfahren)
  • Etablierung und Validierung neuer Testverfahren
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen, Prüfmethoden und Analysenberichten
  • Mitarbeit in Labororganisation und allg. Laborabläufen
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als PTA, CTA oder Chemielaborant (m/w/d)
  • Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Analytik, Anwendung der Arzneibuchmethoden bzw. Prüfungen nach DIN
  • Fundierte Kenntnisse (theoretisch und praktisch) im Bereich der instrumentellen Analytik (Schwerpunkt GC, HPLC, UV) in einem QS-regulierten Umfeld (ISO/IEC 17025:2017)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Einsatzort:
85764 Oberschleißheim