Header
Das Online-Labormagazin
20.10.2020

Qualitätssicherungs-Experte für die Labore der Ausgangsmaterialien (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (Bereich Pharmazie, Biologie, Chemie)
  • Berufserfahrung im GMP-Umfeld oder in regulierten Laboren sind ideal
  • Betreuung und Beratung des Qualitätskontrollbereichs Ausgangsmaterialien
  • Beratung der Qualified Person bei Chargen-Freigabe-Entscheidungen
  • Genehmigung von qualitätsrelevanten Vorgaben für das Lab Investigationssystem
  • Erstellung von Risikobewertungen
  • Beurteilung aller Change Control Requests (CCR) aus den Qualitätskontroll-Laboren unter qualitativen Gesichtspunkten
  • Genehmigung von Wartungs- und Kalibrierungsvorschriften, Methodenvalidierungsplänen/-berichten und Methodentransferplänen
  • Teilnahme an Kunden-, Behörden- und Lieferantenaudits
  • Durchführung von Schulungen und Leitung von Qualitätsoptimierungsprojekten
  • Erarbeitung und Pflege entsprechender Standard Operating Procedures (SOPs)
  • Überwachung der Einhaltung nationaler und internationaler GMP-Standards sowie deren Regularien


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
Einsatzort:
88212 Ravensburg