Header
Das Online-Labormagazin
21.10.2020

Wissenschaftlicher Technischer Mitarbeiter im Isotopenlabor (m/w/d)


  • Neuentwicklung von isotopenanalytischen Verfahren zur raum-zeitlich hochaufgelösten Herkunfts- und Umsatzbestimmung von Nährstoffverbindungen und Wasser-Fließpfaden in Einzugsgebieten
  • Anpassung existierender analytischer Verfahren zur C/N/S/O/H-Isotopenbestimmung an die Erfordernisse aktueller wissenschaftlicher Fragestellung im Rahmen der Programm-orientierten Forschung
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Präzisionsisotopenanalysen an massenspektrometrischen und Laser-Messsystemen, einschließlich Geräte- und Datenmanagement sowie Qualitätskontrolle
  • Fachlich-technische Betreuung von Praktikanten, Masteranden, Promovierende und Gastwissenschaftlern (m/w/d) bei der Präzisionsisotopenanalyse und der Analyse natürlicher Tracergehalte
  • Abgeschlossene Fachhochschulausbildung analytische Chemie / Umweltanalytik oder verwandte Fachrichtungen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH
Einsatzort:
04318 Leipzig
Bewerbungsfrist:
01.11.2020
Arbeitsbeginn:
01.02.2021
Befristet:
Ja