Header
Das Online-Labormagazin
21.10.2020

Chemielaborant / CTA in der Forschung & Entwicklung (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant oder als CTA in der chemischen Industrie
  • Idealerweise Berufserfahrungen im Bereich (Haft)Klebstoffe und radikalische Polymerisation
  • Möglichst Erfahrungen mit einem LIMS (Labor- Informations- und Management System)
  • Radikalische Polymerisation von Acrylaten und anderen Bausteinen sowie die Formulierung von Polyacrylaten im Labormaßstab
  • Detaillierte polymeranalytische und klebtechnische Ausprüfung von Labormustern
  • Eigenständige Dokumentation und Präsentation der Entwicklungsergebnisse


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
tesa SE
Einsatzort:
20253 Hamburg-Norderstedt