Header
Das Online-Labormagazin
21.10.2020
QR-Code

Chemicals Legislation Specialist (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Sicherheitsdatenblättern und Gefahrstoffetiketten entsprechend der länderspezifisch geltenden Vorschriften
  • Beratung, Unterstützung und Übernahme von Funktionen bei der Erstellung oben genannter Dokumente bei der Biesterfeld AG, ihrer Geschäftsbereiche und externer Unternehmen

Fachliche Voraussetzungen:

  • Naturwissenschaftlich-technische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium
  • Fundierte Kenntnisse der Chemie, idealerweise mit erster praktischer Erfahrungen
  • Kenntnisse der gängigen gefahrstoff- und gefahrgutrechtlichen Vorschriften
  • Erfahrungen in den Bereichen REACH, Toxikologie und Ökologie von Vorteil
  • Sehr gute SAP-, EHS- und MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem international stark wachsenden Unternehmen
  • Ein sehr gut angebundenes Büro im Herzen Hamburgs
  • Ein kollegiales Umfeld, das von Vertrauen und Offenheit geprägt ist
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen wie Kantinenzuschuss, HVV-Karte und ermäßigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Ein ausgeprägter Teamgeist sowie diverse Events (Weihnachtsfeier, Sportveranstaltungen u.v.m.)


» Online-Bewerbung


Einsatzort:
20095 Hamburg
Arbeitsbeginn:
01.10.2020
Kontaktdaten:
Biesterfeld ChemLogS GmbH
Ferdinandstraße 41
D-20095 Hamburg
Web: www.biesterfeld.com