Header
Das Online-Labormagazin
28.09.2020
QR-Code

Mikrobiologe (m/w/d)



Wir von Hessenwasser sind ein starkes Team aus über 370 Mitarbeitenden, die rund 2,2 Millionen Menschen in der Metropolregion Frankfurt / Rhein-Main mit Trinkwasser versorgen. Dafür betreiben und warten wir ein komplexes Netz aus 350 Kilometern Versorgungsleitungen. Wann stoßen Sie zu uns? Es erwarten Sie abwechslungsreiche Projekte, die Sie gemeinsam mit engagierten Kolleg*innen vorantreiben. Neben einer fachgerechten Einarbeitung, einem leistungsorientierten Gehalt und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten können Sie sich auf das freuen, was für ein erfülltes Berufsleben unerlässlich ist: Kollegialität!

Verstärken Sie uns in unserem Zentrallabor in Darmstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mikrobiologe (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Zu Ihren Haupttätigkeiten gehören die Durchführung von mikrobiologischen Arbeiten mit Trink-, Oberflächen- und Abwasser sowie mit technischen Wässern gemäß den Kompetenzfestlegungen des Qualitätsmanagementsystems. Weiterhin beinhaltet Ihr Verantwortungsbereich zukünftig die Personalführung sowie die Organisation des Sachgebietes Mikrobiologie.

Wesentliche Aufgaben sind die Auswertung, die Validierung und die Bewertung von Analyseergebnissen nebst beratender Weitergabe an interne und externe Kund*innen sowie die Einführung und Weiterentwicklung neuer und bestehender Analyseverfahren. Dies beinhaltet die Planung, Durchführung und Dokumentation von Qualitätssicherungsmaßnahmen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems.

Nach entsprechender Einarbeitung wird Ihr Aufgabengebiet durch die Mitarbeit in Verbänden, Fachgremien und Arbeitskreisen komplettiert.

Ihr Profil:

Wir erwarten ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Fachhochschul- oder Universitätsstudium mit mikrobiologischen Inhalten, vorzugsweise Promotion sowie praktische Laborerfahrung. Ihr Farbsehen darf nicht beeinträchtigt sein.

Von Vorteil wäre eine Erlaubnis zum Umgang mit Krankheitserregern gemäß § 44 Infektionsschutzgesetz, alternativ erwarten wir die Bereitschaft zur Erlangung dieser Erlaubnis.

Voraussetzung sind gute mikrobiologische Kenntnisse, vorzugsweise in der Wasseranalytik sowie gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word, Outlook) und der englischen Sprache. Sie zeigen Sicherheit in der Auslegung und Anwendung rechtlicher und normativer Vorgaben und sind mit Projektarbeit vertraut. Erfahrungen im Umgang mit einem Laborinformationsmanagementsystem (LIMS) sowie Kenntnisse im Bereich der Qualitätsanforderungen laut DIN EN ISO/IEC 17025 runden Ihr Profil ab.

Sie sind hoch motiviert und absolut zuverlässig. Neben Ihrem freundlichen und dienstleistungsorientierten Auftreten sowie Ihrer initiativen, lösungsorientierten Handlungsweise, zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Flexibilität aus. Analytisches und unternehmerisches Denken runden Ihr Profil ab. Erforderlich sind die Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie die Fahrerlaubnis der Klasse B.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Attraktive Entlohnung nach Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V)
  • Eine Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem familienfreundlichen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Wertschätzender Umgang und regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Ein weltoffenes Team (wir sind Mitglied in der Initiative "Charta der Vielfalt")
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote für Ihren Wissensdurst
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Haben wir Sie von uns überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (ausschließlich als pdf-Datei). Hessenwasser legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.


» Online-Bewerbung


Einsatzort:
64293 Darmstadt
Bewerbungsfrist:
09.10.2020
Arbeitsbeginn:
01.11.2020
Kontaktdaten:
Hessenwasser GmbH & Co. KG
Frau Maiken Böhm
Taunusstraße 100
D-64521 Groß-Gerau

Tel.: +49 69 25 490-0
Fax: +49 69 25 490-1009
Web: www.hessenwasser.de