Header
Das Online-Labormagazin
23.09.2020

Fachspezialist Arbeitssicherheit / Umweltschutz (m/w/d)


  • Fachkraft für Arbeitssicherheit für die InfraLeuna Gruppe sowie für im Rahmen von Dienstleistungsverträgen gebundene Unternehmen
  • Wahrnehmung operativer Aufgaben zum Immissionsschutz für relevante Bereiche
  • Übernahme von Beauftragtenfunktionen im Immissionsschutz und Störfallrecht im Rahmen von Dienstleistungsverträgen
  • Bearbeitung von Aufgaben zur Zertifizierung auf den Gebieten Qualität (DIN ISO 9001), Sicherheit (DIN ISO 45001) und Umweltschutz (DIN ISO 14001)
  • Teilnahme an internen und externen Audits
  • Unterstützung bei der Erarbeitung bzw. Aktualisierung von SGU-Anweisungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Sicherheits-Schulungen
  • Bearbeitung von Aufgaben des Sicherheitsmanagements im Rahmen der Dienstleistungsverträge mit Betreibern von Störfallanlagen des Chemiestandorts
  • Aktive Mitarbeit im Arbeitskreis Standortsicherheit Leuna sowie in den zutreffenden Arbeitskreisen übergeordneter Verbände und Organisationen
  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium auf den Gebieten des Ingenieurwesens, der Chemie oder vergleichbarer technischer Fachrichtungen
  • Sicherheitsingenieur bzw. abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit, idealerweise mit bereichsbezogenen Kenntnissen der BG RCI
  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Arbeitsgebiet; Fachkenntnisse zu einschlägigen Normen und Regelwerken
  • Fachkunde in relevanten Gebieten des Umweltschutzes durch behördlich anerkannte Zertifikate (Immissionsschutz, Störfall) oder Bereitschaft zur Qualifizierung


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Infraleuna GmbH
Einsatzort:
06237 Leuna