Header
Das Online-Labormagazin
01.10.2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Schwerpunkt Rückstandsanalytik (m/w/d)


  • Planung und Durchführung der Rückstandsanalytik von Lebensmittel-, Futtermittel- und Wasserproben
  • Inbetriebnahme, Wartung und Durchführung von Maßnahmen zur Instandhaltung der Messgeräte (LC-MS/MS, GC-MS/MS, HS-GC-ECD)
  • Auswertung und lebensmittelrechtliche Einordnung der Analysenergebnisse
  • Plausibilitätsprüfung und Freigabe von Ergebnissen im LIMS (Labor-Informations- und Management-System)
  • Mitarbeit an bereichsübergreifenden Projekten
  • Durchführung von qualitätssichernden internen Kontrollmaßnahmen
  • Dokumentation von Daten sowie Erstellung von Dokumenten
  • Durchführung von Laborvergleichsuntersuchungen und Ringversuchen
  • abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie, Chemie, Chemieingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge, gern auch CTA, BTA mit Auswerteerfahrung
  • Berufserfahrung und Kenntnisse in der Flüssig- und Gaschromatographie sind von Vorteil
  • wünschenswert wären Kenntnisse in MS/MS und Erfahrung im Bereich der Lebensmittelanalytik


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
ifp Institut für Produktqualität GmbH
Einsatzort:
12489 Berlin