Header
Das Online-Labormagazin
25.09.2020

BTA / CTA / BSc / MSc - Entwicklung rekombinanter Proteine (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Biologie / Biotechnologie (Master oder Bachelor) - alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA / MTA bzw. Biologielaborant
  • Relevante Berufserfahrung
  • Solides Wissen im Bereich der Proteinbiochemie mit Schwerpunkt Proteinexpression in Säugerzellkulturen
  • Erfahrung im Bereich Prozessentwicklung, Screening von Produzentenklonen bzw. Arbeiten mit Lentiviren (unter Gentechnik S2-Bedingungen) sind von Vorteil
  • Sie kennen sich im Bereich der Expression rekombinanter Proteine in CHO-Zellen aus und beherrschen die dazu notwendigen zell- und molekularbiologischen Techniken z.B. Durchflusscytometrie und Klonierung
  • Innerhalb unserer Abteilung R&D Reagents sind Sie Mitglied einer Forschungsgruppe, die auf die Entwicklung komplexer rekombinanter Proteine in Säugerzellen (CHO) spezialisiert ist
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie für die Generierung und Isolierung (z.B. mit MACSQuant-Tyto) von Produzentenklonen mittels lentiviraler Transduktion verantwortlich
  • Die Prozessentwicklung im kleinen Maßstab sowie proteinbiochemische und zelluläre Analytik gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie der Transfer der von Ihnen etablierten Prozessschritte an nachfolgende Teams, welche auch im regulierten Umfeld (ISO/GMP) agieren
  • Ihre Versuche planen sie auch unter Zuhilfenahme von Fachliteratur und führen diese selbstständig durch, nutzen aber auch die enge Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen
  • Die Ergebnisse Ihrer Versuche werten Sie anschließend detailliert aus und erstellen Versuchsprotokolle und Ergebnisberichte, die Sie im Rahmen gruppeninterner und abteilungsübergreifender Seminare regelmäßig präsentieren


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Miltenyi Biotec B.V. & Co. KG
Einsatzort:
51429 Bergisch Gladbach