Header
Das Online-Labormagazin
25.09.2020

Chemielaborant im Bereich F&E und Anwendungstechnik Kosmetik (m/w/d)


  • Allgemeine Labortätigkeiten
  • Praktische Prüfungen im Rahmen von Qualitätsprüfungen
  • Mitwirkung von innovativen Konzepten und Produkten
  • Überarbeitung und Anpassung von Produkten nach den aktuellen gesetzlichen Anforderungen oder Kundenanforderungen
  • Zusammenarbeit mit Vertrieb, Produktsicherheit, Compliance, Qualitätssicherung, sowie mit den angrenzenden internen und externen Forschungsbereichen
  • Prüfung der Reproduzierbarkeit von Produktrezepturen
  • Mitwirkung an Entwicklungen und Dokumentationen von kosmetischen Rezepturen, sowie Auswahl der Rohstoffe unter Beachtung der qualitativen, rechtlichen und ökonomischen Anforderungen
  • Durchführung von anwendungstechnischen Prüfungen von Rohstoffen unter standardisierten Testmethoden und Prüfverfahren
  • Durchführung von Produkttests und Herstellung von Produktmustern in Bezug auf Verwendung und Applikationsverhalten im Labormaßstab nach Rezepturvorgaben
  • Verwaltung und Pflege des Fertigmuster- und Rohstofflagers
  • Durchführung und Dokumentation von Stabilitätsuntersuchungen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA oder PTA
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Entwicklung von kosmetischen Produkten
  • Erfahrungen im Projektmanagement, Produktentwicklungsprozessen, regulatorischen Anforderungen an Kosmetikprodukte
  • Gute analytische Fähigkeiten und ausgeprägtes Prozessverständnis
  • Sehr gutes Farbempfinden sowie ein sehr gutes Gefühl für kosmetische Texturen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Worlée-Chemie GmbH
Einsatzort:
20095 Hamburg