Chemielaborant oder CTA (m/w/d)


  • Ansetzen von Proben (Probenvorbereitung, Migrationsansatz)
  • Organoleptische Bestimmungen
  • Messungen chemischer Parameter, einschließlich Auswertung
  • Mitwirkung an Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute chemische Kenntnisse


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Hygiene-Institut des Ruhrgebiets
Einsatzort:
45879 Gelsenkirchen
Bewerbungsfrist:
31.08.2020
Arbeitsbeginn:
01.10.2020
Befristet:
Ja