Leiter des Fachbereichs "Prüfung und Bewertung von Explosivstoffen / Pyrotechnik" (m/w/d)


  • Aufbau, strategische, personelle und fachliche Leitung des Fachbereichs
  • Führung und Motivierung eines qualifizierten Mitarbeiterteams
  • Initiierung und Begleitung wissenschaftlicher Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, insbesondere auf den Gebieten der Explosivstoffe und Pyrotechnik
  • Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Prüfverfahren für Explosivstoffe und Pyrotechnik
  • Impulsgebende Begleitung und eigene Einwerbung drittmittelgeförderter Forschungsvorhaben
  • Konzipierung von Themenstellungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs und deren Betreuung im Rahmen Ihrer Forschungstätigkeiten
  • Aktive Gestaltung von Veränderungsprozessen und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Themenfelder der BAM als Führungskraft, besonders in den Bereichen Material und Infrastruktur
  • Positionierung der BAM als Ressortforschungseinrichtung durch Mitwirkung in nationalen und internationalen Normungsgremien, Beiräten und wissenschaftlichen Netzwerken
  • Ausbau bestehender sowie Initiierung neuer Kooperationen mit nationalen und internationalen Partnerinstitutionen
  • Erfolgreich überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Chemie oder Physik und sehr gute Promotion sowie weit darüber hinausgehende wissenschaftliche Leistungen in der Chemie oder Physik
  • Fachliche Kenntnisse und Erfahrung in der Ermittlung und Bewertung der Risiken, insbesondere beim Herstellen, beim Umgang, bei der Lagerung und beim Transport reaktiver und energiereicher Stoffe (insbesondere Explosivstoffe)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
Einsatzort:
12205 Berlin
Bewerbungsfrist:
14.08.2020
Arbeitsbeginn:
01.11.2020