Leiter der Qualitätssicherung (m/w/d)


  • Regelmäßige Überprüfung und Anpassung des QS-Systems an den neuesten Stand von Wissenschaft und Technik
  • Umsetzung von Gesetzen, Vorschriften und Leitlinien in das Qualitätssicherungssystem
  • Erstellung und Genehmigung von SOPs' sowie anderen GMP-Dokumenten
  • Erstellung und Genehmigung von SOPs' sowie anderen GMP-Dokumenten
  • Koordinierung der Qualitätssicherungsaktivitäten
  • Sicherstellung, dass Qualitätsprobleme umfassend dokumentiert untersucht und gelöst werden (Änderungskontrolle, Abweichungen, Umgang mit OOS und OOT)
  • Durchführung von Selbstinspektionen und Audits bei Lieferanten und Auftragslaboren gemäß GMP
  • Erstellung und Prüfung von Qualitätssicherungs-Vereinbarungen
  • Vor- und Nachbereitungen von Behördeninspektionen
  • Führung eines Akademikerteams
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Chemie, Biologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Arzneimittelzulassung sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Erstellung und Pflege von Zulassungsdokumentation in englischer Sprache (Module 1-3 und 5 sowie DMF) sind wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, Adobe Acrobat sowie Internet-Recherche-Tools
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Fortbildung


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH
Einsatzort:
13125 Berlin