Biologielaborant, BTA, Bachelor, Master in der F&E im Bereich T-Zell-Gentherapie (m/w/d)


  • In der Forschung und Entwicklung von T-Zell-Gentherapie entwickeln Sie automatisierte Prozesse zur Herstellung von gentechnisch modifizierten T-Zellen, die im Rahmen der Immuntherapie im klinischen Bereich eingesetzt werden
  • In dieser Position arbeiten Sie mit humanen T-Zellen, die Sie zuvor unter Zuhilfenahme viraler Vektoren gentechnisch modifiziert und in vitro auf Funktionalität getestet haben
  • Die Anwendung verschiedener Methoden wie Zellkultur, Immunphänotypisierung, und Zytokinmessungen gehören dabei zu Ihren Aufgaben
  • Sie erstellen Protokolle sowie Ergebnisberichte und stellen diese im Rahmen gruppeninterner und abteilungsübergreifender Seminare vor
  • Sie haben Ihren Bachelor oder Master in Biologie/Biotechnologie o.ä. abgeschlossen und besitzen solides immunologisches Wissen. Alternativ sind Sie BTA/MTA/Biologielaborant und besitzen Berufserfahrung aus dem immunologischen Bereich
  • Ihre Kenntnisse in Bezug auf die Generierung lentiviraler Systeme und die Kultivierung humaner T-Zellen erleichtern Ihnen den Einstieg bei uns.
  • Sie besitzen technisches Interesse und freuen sich auf die Arbeit mit unseren Geräten wie dem MACSQuant und dem CliniMACS Prodigy


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Miltenyi Biotec GmbH
Einsatzort:
51429 Bergisch Gladbach