Technische Assistenz (CTA / BTA) (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (BTA / CTA) oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation
  • Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Arbeitsbereiche: Proteinaufreinigung, molekular-biologische Techniken, Zellkultur
  • Proteinaufreinigung / Säulenchromatographie
  • Molekularbiologische Aufgaben (PCR, Gelelektrophorese) und Zellkultur
  • Wartung von Geräten für die Proteinaufreinigung und Einweisung von Mitarbeitern
  • Schulung von Teammitgliedern in Bezug auf Arbeitssicherheit
  • Koordinierung von Bestellungen
  • Unterstützung von Wissenschaftlern bei verschiedenen Aufgaben
  • Routineaufgaben, welche im Laborbetrieb anfallen (z.B. Autoklavieren, Nachfüllen von Stocklösungen)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts (MPL)
Einsatzort:
91058 Erlangen
Bewerbungsfrist:
15.07.2020
Arbeitsbeginn:
01.08.2020
Befristet:
Ja