Technischer Assistent (BTA / CTA / MTA / VTA) (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent (BTA, CTA, MTA, VTA) mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Eingehende Erfahrung mit der Probenvorbereitung
  • Durchführung von elektronenmikroskopischen und korrelativen lichtmikroskopischen Untersuchungen
  • Fähigkeit, neue Methoden (z.B. Gewebeaufhellung, Färbemethoden und die Bedienung von modernen Mikroskopen) zu erlernen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern des Instituts um Methoden und Protokolle zu verbessern und anzupassen
  • Probenvorbereitung von Zellen und Geweben für elektronenmikroskopische und korrelative lichtmikroskopische Aufnahmen
  • Anfertigung von elektronenmikroskopischen Aufnahmen
  • Immunhistochemie und Fluoreszenzmikroskopie
  • Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse
  • Eingabe von Daten in studienspezifische Datenbanken
  • Beteiligung an der allgemeinen Labororganisation
  • Erfassung und Entsorgung von Chemikalien


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Helmholtz Zentrum München Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Einsatzort:
85764 Neuherberg
Arbeitsbeginn:
01.09.2020
Befristet:
Ja
Teilzeit:
Ja