Biologielaborant / BTA für den Fachbereich Aquatische Ökotoxikologie (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant / BTA
  • Erfahrungen im Arbeiten unter GLP-Richtlinien sind vorteilhaft
  • Kenntnisse grundsätzlicher Labortechniken
  • GLP-konforme Durchführung von ökotoxikologischen Studien
  • Untersuchungen mit aquatischen Organismen - insbesondere Algen sowie Daphnien, anderen Invertebraten, Wasserpflanzen und Fischen (alle eingesetzten Verfahren sind international standardisiert (OECD) und unterliegen den GLP-Richtlinien)
  • Sie werden nach entsprechender Einarbeitung den biologisch-experimentellen Teil von Prüfungen der Ökotoxizität von Chemikalien selbständig übernehmen


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
IBACON GmbH
Einsatzort:
64380 Roßdorf