Technischer Assistent im Bereich Umweltanalytik (m/w/d)


  • Konzentration von Elementen in Umwelt- (Wasser, Boden, Luft), Lebensmittel-, Futtermittel- und Kosmetikproben bestimmen unter Anwendung verschiedenen chemischer Analysentechniken (vorwiegend ICP-OES, ICP-MS, CV-AAS bzw. CV-AFS)
  • alle Bearbeitungsschritte von der Probenvorbereitung bis hin zur Erfassung der Ergebnisse in unserem Labordatensystem durchführen
  • Analysengeräte betreuen und warten
  • Verantwortung für die Qualitätssicherung Ihrer Analysenverfahren übernehmen und zur Entwicklung und Etablierung neuer Methoden beitragen
  • bei Bedarf die Probenahme von Umweltproben unterstützen
  • abgeschlossene Ausbildung als technischer Assistent (CTA oder vergleichbar) oder als Chemielaborant (m/w/d) mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Berufserfahrung in der Umwelt- bzw. Wasseranalytik automatisierten Messverfahren in der Elementanalytik (insbes. ICP-OES bzw. ICP-MS)
  • Erfahrungen im Umgang mit Labordatensystemen und Analysengerät-spezifischer Software sowie MS-Office
  • Kenntnisse in der Qualitätssicherung von Analyseverfahren


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV), Institut für Hygiene und Umwelt
Einsatzort:
20539 Hamburg