Chemisch-Technischer Assistent "Umweltprobenbank und Elementanalytik" (m/w/d)



Sie führen experimentelle Arbeiten im Rahmen von Forschungsprojekten, von Prüfungen unter den Bedingungen einer Akkreditierung nach DIN 17025 und von Studien mit Anforderungen gemäß GLP (Gute Labor Praxis) weitgehend selbstständig durch.

Bei den Aufgaben handelt es sich um die Zerkleinerung und Homogenisierung von biologischen Proben unter tiefkalten Bedingungen, die Durchführung von Prüfungen zur Bestimmung von Chemikalieneigenschaften, die Probenvorbereitung mittels Gefriertrocknung und Säureaufschluss sowie die selbständige Durchführung und Auswertung instrumenteller Elementanalysen mittels ICP-OES, ICP-MS oder anderer Analysensysteme.

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Chemisch-technischen Assistentin/zum Chemisch-technischen Assistenten oder eine vergleichbare Qualifikation.

Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Aufarbeitung, Probenvorbereitung und Elementanalytik von Gewebe- oder Umweltproben sammeln und haben praktische Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung.


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie (IME)
Einsatzort:
57392 Schmallenberg
Bewerbungsfrist:
14.06.2020