Regulatory Manager Cleaning Solutions (m/w/d)


  • Aufbau einer globalen Struktur für die Bearbeitung von regulatorischen Fragestellungen in der PL Cleaning Solutions
  • Mitgestaltung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie der Business Line Care Solutions sowie von Corporate Sustainability
  • Weiterverfolgung der chemikalienrechtlichen Registrierungen innerhalb und außerhalb Europas sowie Koordination chemikalienrechtlicher Notwendigkeiten mit den Ansprechpartnern in den Regionen
  • Verfolgung weiterer notwendiger Maßnahmen zur Registrierung von Produkten gemäß europäischer und internationaler Biozidgesetzgebung, Abstimmung mit den kaufmännischen Funktionen in der PL CL zu den finanziellen und personellen Ressourcen der Registrierung
  • Vertretung der Interessen der BL CS in Industrieverbänden
  • Erstellung von Product Data Records für Cleaningprodukte
  • Einholen regulatorischer Informationen aus internen und externen Quellen
  • Mitarbeit in internen und externen Gremien zur Erstellung oder Befolgung von gesetzlichen oder privatrechtlichen Vorgaben
  • Interne Weitergabe von Informationen zu gesetzlichen Forderungen und Unterstützung bei der Umsetzung daraus resultierender Maßnahmen
  • Beantwortung von Fragebögen von Kunden der PL CL, konzeptionelle Arbeit an der Bereitstellung von Produktinformationen über das Internet
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Chemie, Lebensmittelchemie, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im industriellen Regulatory Affairs Bereich
  • Vertiefte Kenntnisse im europäischen und internationalen Chemikalienrecht
  • Sicherer Umgang mit IT-Tools, die für Registrierungen notwendig sind (z. B. IUCLID, REACH-IT, CHESAR) sowie Expertendatenbanken
  • Grundkenntnisse der Toxikologie und Ökotoxikologie sowie der physikalisch-chemischen Eigenschaften chemischer Stoffe


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Evonik Industries AG
Einsatzort:
45128 Essen