Chemiker / Chemieingenieur in Katalytische Materialien (m/w/d)



Ihr Tätigkeitsschwerpunkt umfasst im Rahmen von wissenschaftlich-technischen Projekten die Entwicklung von Lösungen für Aufgabenstellungen im Bereich der katalytischen Materialien. Hier legen Sie einen besonderen Fokus auf die Aktivität und Stabilität der Formulierungen und die Auswahl geeigneter Versuchsbedingungen. Neben der Erstellung von Versuchsplänen und der experimentellen Evaluierung übernehmen Sie die Datenauswertung und präsentieren die erzielten Ergebnisse bei Kunden und Projektpartnern. Ergänzend dazu erstellen Sie Publikationen in Fachzeitschriften und nehmen aktiv an wissenschaftlichen Tagungen im Bereich der Katalyse teil. Für diese vielseitige Aufgabe halten Sie Ihren Kenntnisstand durch regelmäßige Recherche der aktuellen internationalen Forschungsaktivitäten in Ihren Themenfeldern stets auf dem Laufenden.

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Chemie, des Chemieingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit Promotion
  • fundiertes Fachwissen im Bereich der heterogenen Katalyse, gerne ergänzt um erste praktische Erfahrung
  • grundlegende Kenntnisse in präparativen Herstellungstechniken, physikochemischen Charakterisierungsmethoden und experimentellen Untersuchungsmethoden
  • experimentelles Geschick, Sorgfalt und Kreativität


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Fraunhofer-Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme (IMM)
Einsatzort:
55129 Mainz