Technischer Assistent im Gebiet der Antikörperentwicklung (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Biologisch-Technischer Assistent oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Zulassung vom Landesprufungsamt fur Gesundheitsberufe (LAGeSo) erforderlich
  • Bereitschaft zur Arbeit mit Mäusen
  • Erfahrung mit der Produktion monoklonaler Antikörper und der Hybridoma-Technologie
  • Vorerfahrung mit Tierversuchen und Zellbiologie ist von Vorteil
  • Zellkultur-Erfahrung
  • Entwicklung Kohlenhydrat-bindender Antikörper
  • Die Produktion von monoklonalen Antikörpern gegen Kohlenhydrat-Antigene
  • Immunisieren von Mäusen, Herstellung und Screening von Hybridoma-Kulturen
  • Aufreinigung und Charakterisierung der monoklonalen Antikörper


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung
Einsatzort:
14476 Potsdam
Bewerbungsfrist:
28.02.2020
Befristet:
Ja