Teamleiter Formulierungs- und Prozessentwicklung (m/w/d)


  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium - idealerweise der Chemie, Pharmazie oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in der Leitung eines pharmazeutischen Labors
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der allgemeinen Chemie
  • Fachkenntnisse im Bereich der Galenik sowie der physikochemischen Zusammenhänge von Abbaukinetiken und Produktkompatibiliäten
  • Erste Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld (GMP/cGMP) - idealerweise im Bereich Prozess-/Formulierungs-Entwicklung
  • Leitung eines Teams "Formulierungs- und Prozessentwicklung" innerhalb Pharmaceutical Development
  • Verantwortung für die Bearbeitung von Entwicklungsprojekten in Bezug auf Formulierungsentwicklung im Labormaßstab sowie Prozessentwicklung vom Labor- bis zum Pilotmaßstab
  • Entwicklung des technischen Up-Scalings, Up-Numberings und Up-Speedings von pharmazeutischen und chemischen Herstellungsprozessen, Ausrüstungsgegenständen sowie Stabilitäts-, In-Use- und Kompatibilitätsstudien
  • Mitarbeit und Vertretung der Abteilung in Projektteams
  • Erstellung von GMP/FDA-konformen Plänen bzw. Berichten (inkl. Auswertung) im Rahmen von Formulierungs- und Prozessentwicklungen und von Zulassungsdokumentationen
  • Erarbeitung der wissenschaftlichen Grundlagen und eines Grunddatensatzes für das Scale-Up zum kommerziellen Maßstab
  • Aufrechterhaltung des Bereiches hinsichtlich der Compliance mit nationalen und internationalen Anforderungen (z.B. Arzneibücher, GMP-Richtlinien) sowie hinsichtlich der Steigerung der Effektivität und Effizienz im wirtschaftlichen Sinne


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
B. Braun Melsungen AG
Einsatzort:
34212 Melsungen