Doktorand Bioverfahrenstechnik (m/w/d)


  • Abschluss (Master, Diplom) in Bioverfahrenstechnik, Biotechnologie oder in einer vergleichbaren Richtung
  • Grundkenntnisse im mikrobiologischen Arbeiten sind notwendig
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Bioreaktoren sind erwünscht
  • Prozessentwicklung für mikrobielle Systeme mit Fokus auf der Kultivierung unter Überdruck
  • Analyse und Aufreinigung neuer Wirkstoffe in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und den technischen Mitarbeitern
  • Screening nach optimalen Kultivierungsbedingungen in online überwachten Mikrotiterplatten und Schüttelkolben
  • Verfassen von Präsentationen und Publikationen in englischer Sprache


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI)
Einsatzort:
07745 Jena
Bewerbungsfrist:
29.02.2020
Befristet:
Ja