Chemielaborant - Schwerpunkt Instrumentelle Analytik (m/w/d)


  • Als Chemielaborant - Schwerpunkt Instrumentelle Analytik (all genders) sind Sie für die Ausführung von Laborarbeiten zur Qualitätsprüfung sämtlicher Rohstoff-, Bulkwaren- und Fertigarzneimittelchargen im GMP-Umfeld gemäß den Vorgaben von Prüfanweisungen bzw. gemäß den Monographien nationaler und internationaler Arzneibücher und anderer relevanter Vorschriften verantwortlich
  • Sie kümmern sich um die GMP-konforme Dokumentation der Prüfergebnisse in einem personenbezogenen Laborjournal und im Labor-Informations- und Managementsystem (LIMS)
  • Sie beteiligen sich am Trouble Shooting und an der Mitarbeit bei der Fehleranalyse
  • Die Mitarbeit bei der Erstellung arbeitsplatzspezifischer SOP's und Prüfanweisungen gehört ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/in
  • Sie konnten bereits einschlägige Erfahrungen in vergleichbarerer Tätigkeit, möglichst in der pharmazeutischen Industrie sammeln
  • Kenntnisse im Umgang mit GMP-Richtlinien gehören zu Ihrem Profil
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Gaschromatographie (GC), Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) und gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, LIMS)


» Stellenbeschreibung


Arbeitgeber:
Takeda GmbH
Einsatzort:
16515 Oranienburg