07.08.2020

Was geschah in anderen Jahren am 18. August


  • 1969: Projekt "Stormfury"
    Im Rahmen dieses Projektes wird im zentral-atlantischen Hurrikan "Debbie" durch insgesamt 13 Flugzeuge Silberjodid verteilt und so die Intensität des Sturms um ca. 30 Prozent reduziert.
  • 1932: Geburtstag von Luc Montagnier
    Der französische Virologe gilt gemeinsam mit Françoise Barré-Sinoussi als Entdecker des AIDS-erregenden HI-Virus. Dafür werden beide 2008 mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichnet.
  • 1868: Entdeckung des Elements Helium
    Während einer Sonnenfinsternis entdeckt Jules Jansen eine Spektral­linie bei der Wellenlänge 587,49 nm im Spektrum der Chromosphäre der Sonne, die er keinem bekannten Element zuordnen kann.