07.08.2020

Was geschah in anderen Jahren am 13. August


  • Internationaler Tag der Linkshänder
    Seit 1976 wird dieser Tag international begangen, der vom Gründer der Organisation "Lefthanders international", Dean R. Campbell, aus­gerufen wurde. Die Ursachen der Sinistralität sind bis heute ungeklärt.
  • 1918: Geburtstag von Frederick Sanger
    Der Brite erhielt 1958 den Chemienobelpreis für die Strukturaufklärung von Proteinen (z.B. die des Insulins), 1980 wurde er ein 2. Mal ausge­zeichnet für die Untersuchung der Basensequenz in Nukleinsäuren.
  • 1872: Geburtstag von Richard Willstätter
    Der Forschungsschwerpunkt des deutschen Biochemikers war die Farbstoffchemie von Chlorophyll, Hämoglobin und der Anthocyane. 1915 erhielt er dafür den Nobelpreis für Chemie.