Analytik NEWS
Das Online-Labormagazin
21.05.2022
Glossar durchsuchen

Linksammlung durchsuchen

Erklärung des Begriffs "Trolox Equivalent Antioxidative Capacity (TEAC)"


Die Trolox Equivalent Antioxidative Capacity (TEAC) gibt an, wie groß die antioxidative Kapazität einer Probe ist. Das Vitamin E-Derivat Trolox dient bei dieser Messung als Referenz. Daher wird das Ergebnis in Trolox-Äquivalenten angegeben. Der TEAC-Wert wird oft beim Vergleich polyphenolhaltiger Proben verwendet.

Diammonium-2,2'-azino-di-(3-ethylbenzthiazolin)-6-sulfonat (ABTS) bildet in oxidativem Milieu ein stabiles, grün gefärbtes Radikalkation. Dieses verliert bei der Reaktion mit antioxidativen Substanzen seine Färbung. Nach Zugabe der Antioxidantien wird der Farbungsverlust der ABST-Lösung photometrisch bei 734 nm vor und nach einer definierten Zeitspanne (meist 6 Minuten) gemessen. Die Extinktions-Differenz wird verglichen mit der durch Trolox in verschiedenen Konzentrationen verursachten Minderung der Extinktion.